Martin Schön

Journalist und Webentwickler

Projekte

Schematische Darstellung eines Rennautos von oben, außenrum bunte Punkte
Driverless Cockpit

Was sieht ein selbstfahrendes Rennauto? Und wie wird aus Kameradaten eine Fahrstrecke? Für municHMotorsport habe ich ein webbasiertes Monitoring-Tool entwickelt. Im Einsatz bei Formula Student Germany und Formula Student Italy.

Code auf Github
Screenshot des Artikels
Der Kreml – Burg der Geheimnisse

Der Palast im Herzen Moskaus gilt als Symbol für unbegrenzte Macht. Doch was verbirgt sich hinter den Mauern? Ein Blick in die Festung des russischen Präsidenten, den ich für SZ.de digital umgesetzt habe.

Zur Reportage
Titelseite der Ausgabe auf einem Tablet
"Lieblings­geschichten" aus der SZ für Kinder

Warum arbeitet am Berliner Bahnhof ein Hund? Was ist ein Hamsterkauf? Und wie krieg ich nur die freien Tage rum? Zu den Sommerferien habe ich eine digitale Kinderausgabe konzipiert und umgesetzt – mit den besten Texten und viel Möglichkeit zum Rumklicken.

Zur Ausgabe Über das Heft
Screenshot einer Web-Anwendung
Medientechnik Orga-App

200 Studenten, 50 Gruppen, 15 Tutoren, vier Praktika und nur zwei Mitarbeiter - mit dieser Webapp behalten alle den Überblick und jeder bekommt seinen Wunschtermin. Entstanden am Lehrstuhl Medieninformatik der LMU – und in vielen schlaflosen Nächten.

Zur Testversion Code auf Github
Zwei bunte Fische und ein Werbetext: nasty fisch. Share anything. Even stinky fish.
iOS-App "Nasty Fish"

Niemals hätte Verleihnix einen seiner stinkenden Fische ausgeborgt – es sei denn, er hätte diese App benutzt. Ein digitales Notizbuch für Tauschgeschäfte, das ganz ohne Internet funktioniert.

Code auf Github
Ein Netzwerkgraph
Peer Group Network

Ein Tool zur Klärung einer alten Frage: Wer hatte wann was mit wem? Über ein CMS können Nutzer Angaben zu Personen und Beziehungen machen, die dann in grafischer Form jede Affäre entlarven. Nein, mit meinen Freunden hat das nichts zu tun.

Zur Testversion Code auf Github
Screenshot des Artikels
Heimat im Kopf

70 Jahre nach der Vertreibung der Sudetendeutschen fragt diese Reportage: Wie gehen Vertriebene, Verbliebene und Tschechen heute mit dem Unrecht um? Ein Streifzug durch ein dunkles Kapitel der Nachkriegszeit, den ich technisch für SZ.de umgesetzt habe.

Zur Reportage
Eine Ernährungspyramide mit bunten Illustrationen
Wie viel wovon?

Welche Menge Wasser braucht ein Kind am Tag? Und nach wie vielen Schokoriegeln ist Schluss? Eine interaktive Ernährungspyramide für Vier- bis Zwölfjährige, erschienen in der SZ für Kinder.

Zur Grafik
Ausschnitt einer Karte Skandinaviens
Die Karte des Rumtreibers

Ein bisschen Angeberei, ein bisschen Spieltrieb: 2014 habe ich einen Teil meiner Interrail-Tour durch Skandinavien per GPS getrackt. Das Ergebnis ist diese nette Erinnerung in Kartenform. Postkarten habe ich trotzdem verschickt.

Zur Karte

Stationen

Picture

B.Sc. Medieninformatik

Ludwig-Maximilians-Universität München

Oktober 2014 - Oktober 2018
Picture

Süddeutsche Zeitung

Mitarbeiter in der Redaktion Digitale Ausgabe. Bis Februar 2016 freier Mitarbeiter, ab März 2016 Werkstudent

September 2014 - Juli 2018
Picture

B.A. Journalistik

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Oktober 2011 - Juli 2014
Picture

Süddeutsche Zeitung Magazin

Praktikum

Februar - April 2014
Picture

Bayern 2 RadioWelt

Praktikum

Januar 2014
Picture

Auslandssemester in Finnland

University of Oulu

September - Dezember 2013
Picture

Bayerischer Rundfunk

Ausbildungsprogramm "Sommernotizbuch"

Juli und August 2013